Weizenbock

Weizenbock: ein süßes, malziges , aber durchaus ausgewachsenes Böcklein, das sein Aroma vor allem aus dem Amarillo-Hopfen zieht.  Die Stärke des Bocks (ca. 8% alc.) merkt man, weshalb ich es auf 0,33l- Flaschen gezogen habe. Ist es aber nur positiv, dass der  Alkohol nicht vorschmeckt?